Copyright © 2016 - Alle Rechte vorbehalten.

BÜCHER

Liebe Leser, Auf dieser Seite möchte ich Ihnen meine bislang veröffentlichten Bücher näher vorstellen. So unterschiedlich die Geschichten sind, so haben sie doch alle eines gemein -  den erschreckenden Tatsachenhintergrund.

MEMORY EFFEKT

Psychothriller Zwei Leben – zwei Frauen – ein Komplott? Kaum ihrer Ehehölle entkommen, entdeckt Mia in der Zeitung ihre eigene Todesanzeige. Ein genialer Schachzug ihres brutalen Ehemannes – oder steckt etwas ganz anderes dahinter? Je näher sie der Wahrheit kommt, desto grausamer wird sie von der Vergangenheit eingeholt. Das Leben der Psychiaterin Linda gerät aus den Fugen, als ihr Mann schwer verunglückt. Gleichzeitig sieht sie sich von Unbekannten bedroht. Welches Geheimnis hat Lindas Mann mit ins Koma genommen? Auf welche fatale Weise sind die Schicksale der beiden Frauen miteinander verbunden? Memory-Effekt: ein intelligent angelegter Psychothriller, dessen Tatsachen unter die Haut gehen.

EXITUS - Der Deal

Psychothriller Keine Anhaltspunkte, keine Zeugen, eine Leiche …? Der Obdachlose Björn verschwindet spurlos - und er ist nicht der einzige. Niemand hatte seinen Verschwörungstheorien Glauben schenken wollen. Max, ein Afghanistan- Veteran und ständiger Begleiter von Björn, begibt sich im Obdachlosenasyl auf die Suche nach seinem Freund. Die Nachforschungen entwickeln sich mehr und mehr zu einem Albtraum. Nichts ist so, wie es scheint… Exitus – Der Deal: mehr als eine Fiktion? Finden Sie es heraus!

Lena Sander

Psychothriller

Der Bestseller von Lena Sander
Erscheinungstermin: 20. Juni 2015 Seitenzahl: 284 Seiten ISBN: 978-1514673942

Von K am 28. August 2016

Ein Geschichte die ständig zwischen zwei verschiedenen Frauen hin und her springt, dennoch super spannend ist und ein unerwartetes Ende hat.

---
Von Marie am 10. Mai 2016

Ich habe mich für dieses Buch entschieden auf Grund der Beschreibung die mir sehr zugesagt hat. Jedoch hatte ich andere Erwartungen ( auf Grund der Beschreibung) an das Buch, jedoch bin ich positiv sehr überrascht, welche Wendung die Geschichte genommen hat. Ich bin sehr froh, dass ich mir dieses Buch gekauft habe und kann es nur weiterempfehlen. Lena Sander hat meines Erachtens nach eine sehr schöne Schreibweise die sich sehr gut lesen lässt.

---
Von Dieter Müller am 4. Februar 2016

Super spannendes Buch .Kann ich nur weiterempfehlen.Fesselt vom Anfang bis zum Ende.Dieses Buch muß man gelesen haben.Ein Buch,bei dem man ins grübeln kommt.

---
Von Karin am 6. Januar 2016

Hat mir super gut gefallen.Ich war von Anfang an in den Bann gezogen worden.Das Buch habe ich ganz schnell fertig gelesen,ich konnte es nicht weg legen.Super Buch!!!

---
Von Amazon Kunde am 17. Oktober 2015

Ich habe das Erste mal ein Psychothriller gelesen, es hat mich sehr Überzeugt. Es ist sehr spannend von Anfang an bis zum Ende. An manchen Stellen musste ich echt Schlucken aber genau das hat mich noch neugieriger gemacht wie es weiter geht. Das Buch ist nichts für Schwachenerven aber wer es Spannend und Aufregend mag, für den ist das Buch genau richtig. Würde ich immer wieder Weiterempfehelen.

---
Von Susanne Weber am 16. Oktober 2015

Ich habe alle Thriller von Lena Sander mit Begeisterung gelesen und diesen hier halte ich für den bislang spannendsten. Die Autorin verwebt gekonnt brisante Themen wie PDI, häusliche Gewalt und ein feingestricktes Psychonetz miteinander. Herausgekommen ist ein sprachlich ausgefeilter, spritzig zu lesender Thriller. Dazu kommen vielschichtige Charaktere, mit denen man mitempfinden kann, und ein bis ins Kleinste ausgefeilter und stimmiger Plot. Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen.

---
Von Pumuckel am 12. Oktober 2015

Ich habe schon ein paar Bücher von Lena Sander gelesen und wurde noch nie enttäuscht! Auch diesmal nicht! Sie hat einfach das gewisse Etwas zum spannend Schreiben! Echt klasse dieser Thriller - es geht unter die Haut! Der Spannung wegen, hatte ich dann auch dieses Buch in 2 Tagen durch! Unbedingt lesen!

---
Von Sandra am 29. September 2015

Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Es ist toll geschrieben, gut recherchiert und verknüpft eine ernste Thematik herovrragend mit literarischem Können und Unterhaltung. Jede Seite zu lesen, hat Spaß gemacht.

---
Von Leser Paule am 20. September 2015

Mir hat die Geschichte überaus gut gefallen. Mit den beiden Handlungssträngen bin ich sehr gut zurecht gekommen. Für Thrillerleser ist diese Form des Erzählens nicht ungewöhnlich, sie tragen in der Regel zur Spannung bei. So auch in diesem Fall. Ein wenig habe ich den Psychothrill vermisst, aber dafür war die Handlung intelligent gestrickt. Das Ende sorgte bei mir für eine gelungene Überraschung.

---
Von Melanie am 14. September 2015

Da es mein erstes Buch von Lena Sander war, war ich schon sehr gespannt auf Ihren Schreibstil... und ich wurde nicht enttäuscht. Von der ersten Seite an war ich gefesselt von diesem Buch. Es hat definitiv Gänsehautpotenzial. Von Seite zu Seite wird man in das Grauen der häuslichen Gewalt gezogen und wenn man bedenkt, dass es sich um wahre Hintergründe handelt, ist die Spannung um so größer. Mit gemischten Gefühlen verfolgt man das Leben und Leiden von Mia und Linda und wird am Ende des Buches von der Wendung überrascht. Dieses Buch ist absolut empfehlenswert für jeden, der auf der Suche nach einem guten und nachvollziehbaren Thriller ist.

---
Von katja ilgin am 11. September 2015

Ein unglaublich spannend geschriebener Thriller, der zunächst den Leser etwas verwirrt- aber dafür dann einen grandiosen Schluß abliefert, mit dem man einfach nicht rechnen konnte. - Super

---
Von Isolde aus G. am 3. September 2015

Für mich war "Memory Effekt" ein Psycho-Thriller der Extra-Klasse! Da standen mir so einige Male die Haare zu Berge! Spannend werden die beiden Handlungsstränge erzählt. Da schafft man es kaum, einmal Pause zu machen. Es ist wie ein Sog, der sich immer schneller dreht. Die Auflösung war eine totale Überraschung, ich hatte auch vorher noch nie etwas vom Memory Effekt gehört. Umso schlimmer traf mich die Erkenntnis aus dem Nachwort, dass es sich hierbei keineswegs um eine Erfindung der Autorin handelt. Für dieses Buch gebe ich 5 Sterne, weil mehr nicht möglich sind. Toll!

---
Von Britta am 1. September 2015

Ich muss sagen, ich habe diesen Thriller in einem Rutsch verschlungen, gefesselt war ich von der ersten Seite an. Dass die beiden Handlungsstränge, sich im Laufe der Geschichte, zu einem überraschenden Ende zusammengefunden haben, ist besonders interessant. Da hat sich die Autorin etwas Außergewöhnliches einfallen lassen. Mein Fazit: Ein sehr lesenswerter, aufregender Thriller.

---
Von tinchen 28 am 31. August 2015

Das Buch hat mich total gefesselt ich konnte es kaum aus der Hand legen. Faszinierend geschrieben und kein Stück langweilig. So was ist ein echter Psychothriller. Muss gleich Ausschau halten nach ihrem nächsten Buch Gänsehaut feeling pur

---
Von Bijan Gabriel Memarzadeh Ashtiani am 28. August 2015

Mit einer außergewöhnlich guten Wendung zum Ende des Buches hin, schafft die Autorin eine faszinierende Version, psychosomatischer Themen. Zwar wird die Verbindung der Protagonistinen erst in den letzten paar Seiten gelüftet, jedoch kann man mit Spannung die beiden Handlungsverläufe sehr gut verfolgen und kaum das nächste Kapitel mit der nächsten Szenerie erwarten. Die außerordentlich sorgfältig recherchierten Hauptthemen (wie sie im Nachwort ausführt), sind sehr passend aufeinander abgestimmt und maximieren das Lesevergnügen. Die bemerkenswert gut dargesgellte Art und Weise der Charaktere und ihre Verflochtenheit zeichnen schlussendlich das Buch und seine brillante Autorin aus. Dieses Buch hat durch seine erfrischende Unkonventionalität potential zum Bestseller!



Lesermeinungen
Der zweite Thriller von Lena Sander
Erscheinungstermin: 03. Dezember 2014 Seitenzahl: 299 Seiten ISBN: 978-1505382419
Lesermeinungen

Von Amazon Customer am 7. September 2016

Lässt sich sehr gut lesen. Die Frage nach dem Tod ist immer noch nicht geklärt. Dementsprechend ist wirklich sehr aktuell.

---
Von Britta am 24. November 2015

Ich war von der Erzählung derart gefesselt, dass ich sie nicht aus der Hand legen konnte. Die Geschichte von Max, Björn und Johanna geht unter die Haut. Die Protagonisten sind liebevoll gezeichnet, man sieht sie vor sich und bangt mit ihnen mit. Auf den Inhalt gehe ich nicht näher ein, weil er schon mehrfach beschrieben wurde und außerdem sollt ihr selber lesen... Fazit: Ein beängstigender Thriller von Lena Sander und eine unbedingte Leseempfehlung!

---
Von bücherwurm am 19. November 2015

Ich habe das Buch, das mir sehr gut gefallen hat, gerade beendet. Der obdachlose Afghanistan-Veteran Max, hat einen sehr guten, ebenfalls obdachlosen Freund, Björn, der eines Tages spurlos verschwindet. Max macht sich auf die Suche und entdeckt unglaubliche Machenschaften. Mehr möchte ich nicht verraten, lest selbst. Die Geschichte ist von Lena Sander sehr flüssig geschrieben und die Spannung hält bis zum Schluss. Für Thrillerfreunde unbedingt zu empfehlen.

---
Von Gertrude Lehner am 17. September 2015

Spannung vom Anfang bis zum Ende, konnte dabei den Kindle kaum aus den Händen geben, tolle Schriftstellerin ! Freu mich schon auf das nächste Buch !

---
Von klostermaus am 27. Juli 2015

Ein tolles Buch, das nicht eine Sekunde langweilig ist. Spannend bis zum letzten Satz, und es fordert den Leser durchaus.

---
Von Leseteufel 666 am 25. Juli 2015

Einer der Vorteile von Ku (Kindle Unlimited) ist, dass man Buchschätze entdeckt, die einem sonst vielleicht nie aufgefallen wären, in der Masse an Büchern bei Amazon. Lena Sanders Exitus ist so ein Buch. Von der ersten Seite an riss mich die Geschichte mit, an Schlaf war in der Nacht nicht mehr zu denken. Und genau das ist es, was ich an wirklich guten Thrillern so schätze: die Tatsache, dass einen die atemlose Spannung mitzieht, nicht wieder loslässt, bis das Buch fertig gelesen ist. Von der Handlung her ist von vielen Lesern schon einiges gesagt worden, sodass ich mir das spare. Fakt ist auf alle Fälle, dass Lena Sander mich in jeder Hinsicht überzeugt hat: die Schreibe ist brilliant, schön flüssig zu lesen, die Geschichte spannend und zu keinem Augenblick langweilig. Einfach ein grandioses Buch! Danke. Ich werde mir jetzt die anderen Bücher von ihr auch noch runterladen :-)

---
Von Amazon Customer am 27. Mai 2015

Es hat mir Spaß gemacht, das Buch zu lesen! Drei unabhängige Handlungsstränge, die genial miteinander verwoben sind. Als Leser wird man raffiniert in die Irre geführt, mitdenken ist angesagt. Die Spannung steigert sich bis zum großen Finale und am Ende kommt doch alles ganz anders als erwartet. Der Tatsachenhintergrund regt zum Nachdenken an, was für eine grausame Vorstellung. Ich bin auf weitere Bücher der Autorin gespannt! Gerne 5 Sterne von mir.

---
Von uwe am 30. März 2015

Spannung von der ersten bis zur letzten Seite und dabei absolut realistisch. Frau Sander speicher ich unter meinen bevorzugten Autoren ab. Herzlichen dank für diesen tollen Lesestoff in meinem Urlaub.

---
Von H.F. am 13. Februar 2015

Der Thriller entführt in eine Welt, die man im Alltag am liebsten verdrängt. Obdachlosenasyle, Kliniken, an denen noch gebaut wird, ein Labyrinth, durch das sich die Figuren bewegen müssen, auf der Suche nach der Wahrheit. Doch was ist die Wahrheit? Nicht das, was der Leser anfangs annimmt. Genau so soll ein Thriller sein, ich liebe dieses Spiel mit Illusionen, die Figuren, die in ihrer Umgebung so plastisch werden, dass sie den Leser wie in einem guten Kinofilm abtauchen lassen!

---

ZERSETZT

Thriller Es kann jeden treffen nächste Woche – morgen – heute – jetzt! Die schrecklichsten Storys schreibt oft das Leben selbst. Diese Erfahrung macht die junge Journalistin Julia Hoven, als sie die Hintergründe einer mysteriösen Krankheit recherchiert, an der ihr Vater leidet. Und Julias Vater ist nicht der Einzige ... Stück für Stück deckt Julia zusammen mit ihrem Kollegen Felix eine haarsträubende Geschichte auf. Als in ihre Wohnung eingebrochen wird und ihr jemand offensichtlich nach dem Leben trachtet, stellt sich heraus: Julia hat sich mächtige Feinde gemacht. Und die werden alles tun, um sie zum Schweigen zu bringen. Die Grundidee des Thrillers "Zersetzt" basiert auf wahren Begebenheiten.
Erscheinungstermin: 02. Oktober 2013 Seitenzahl: 180 Seiten ISBN: 978-3939990215
Lesermeinungen
Der Debut-Thriller von Lena Sander

Von Annette Esselborn am 14. Oktober 2016

Man denkt, man liest einen realistischen Roman und erfährt im Abspann, dass es in Realität leider genauso ist. Spannend geschrieben - bis zum Schluss!

---
Von Mordsbuch am 22. September 2016

Buchinfo Zersetzt - Lena Sander Broschiert - 180 Seiten - ISBN-13: 978-3939990215 Verlag: Pro-Talk Verlag - Erschienen: 15. August 2016 EUR 11,90 Kurzbeschreibung Es kann jeden treffen: morgen, heute, jetzt! Diese Erfahrung macht die junge Journalistin Julia Hoven, als sie die Hintergründe einer mysteriösen Krankheit recherchiert, an der ihr Vater leidet. Stück für Stück deckt Julia eine haarsträubende Geschichte auf. Als in ihre Wohnung eingebrochen wird und ihr jemand offensichtlich nach dem Leben trachtet, stellt sich heraus: Julia hat sich mächtige Feinde gemacht. Und die werden alles tun, um sie zum Schweigen zu bringen. Die Grundidee dieses Thrillers basiert auf wahren Begebenheiten. Bewertung „Zersetzt“, ist der Debüt-Thriller von der deutschen Autorin Lena Sander. Die Idee zur Geschichte beruht auf wahren Begebenheiten. Der Schreibstil von Lena Sander ist flüssig und sehr angenehm zu lesen. Die Geschichte reißt einen förmlich mit. Durch ihre gute Recherchearbeit bringt die Autorin das Thema auf den Punkt, so dass auch die Story glaubhaft beim Leser ankommt. Der Wechsel durch die verschiedenen Zeitebenen sorgt dafür, dass die Spannung zu keiner Zeit abreißt. Auch die Charaktere sind toll dargestellt und detailliert beschrieben. Man muss einfach mit der sympathischen Hauptprotagonistin Julia mitfiebern. Lena Sander schafft ein klasse Thriller-Debüt, das ohne viel Blutvergießen auskommt. Fazit: Dieser Thriller sorgt für reichlich Nervenkitzel. Volle Punktzahl!

---
Von Sascha H. am 10. Oktober 2015

Habe das Buch über Prime ausgeliehen. Das Buch ist spannend von vorne bis hinten!!! Konnte das Buch kaum aus der Hand legen; man möchte einfach wissen wie es weiter geht!

---
Von Simone Köhler am 8. Juli 2015

Bin mal wieder total begeistert von der Handlung. Man konnte sich richtig in das Geschehen hineinversetzten. Ein super tolles Buch.

---
Von Leser Paule am 19. Mai 2015

Ich habe das Buch sehr gern gelesen. Das Thema wurde sehr stimmig umgesetzt und mit einer eigenen Stil-Note versehen. Man merkt, dass die Autorin schreiben kann. Die verschiedenen Zeitebenen empfand ich als abwechslungsreich, zumal ich derartige Mittel in Krimi und Thriller mag. Definitiv ein kurzweiliges Buch.

---
Von Gigi am 23. April 2015

Dieser Thriller hat mich gefesselt, von der ersten bis zur letzten Seite. Es geht um eine Journalistin, die mit Gedächtnislücken zum Psychiater kommt. Sie war nicht nur einer Familienkrankheit, sondern auch einer ziemlich brisanten Story auf der Spur. Man erfährt erst nach und nach, worum es eigentlich geht, das Buch spielt in verschiedenen Zeitzonen und ist dabei so spannend, dass man es gar nicht mehr weglegen möchte.

---
Von App-Rezensionen am 15. Juni 2014

Hier muss ich ein Kompliment an "Lena Sander" aussprechen. Dieses Buch hat mich sehr fasziniert und total gefesselt. Absolut gut geschrieben und mit hoher Spannung gelesen. Ich kann dieses spannende Buch sehr empfehlen.

---
Von Leseprofi am 6. Mai 2014

Julia, eine unerfahrene, junge Journalistin rutscht durch die unerklärliche Krankheit ihres Vaters in eine spannende Recherche im medizinischen Bereich. Sie ist nicht die taffe, aufstrebende Reporterin, sondern eher etwas tollpatschig und unbeholfen. Zudem hat sie selbst mit einem Trauma zu kämpfen. Felix, der Fotograf steht ihr unterstützend zur Seite. In einigen Kapiteln merkt man der Autorin die humoristische Ader an, was aber wohl dosiert und bedacht ist. Das Nachwort der Autorin ist schockierend und ich hoffe, dass ich selbst niemals in diese Situation komme. Alles in Allem ein sehr spannendes Buch, das man kaum aus der Hand legen kann. Ich freue mich schon auf weitere Romane der Autorin.

---
Von Leseratte am 20. Februar 2014

Man kann nicht einfach drüber hinweg lesen – mitdenken ist angesagt. Das Buch wird in unterschiedlichen Zeitebenen geschildert. Steckt man einmal in der Geschichte drin, ist es unmöglich das Buch zur Seite zu legen. Das Thema für einen Thriller ist wirklich neu und sehr aktuell. Auch nach diesem Buch kreisen die Gedanken und man hofft, dass man selbst niemals in so eine Situation kommt. Bin sehr gespannt auf weitere Bücher der Autorin.

---

MEMORY EFFEKT von Lena Sander rezensiert und kommentiert auf der Seite erLesen  
von Sandy Seeber
Buchautorin im Genre Thriller und Psychothriller Kindle Edition      > Kindle Edition      > Taschenbuch      > Taschenbuch      > Hörbuch      > Hörbuch      >
Formate:
Hörprobe      > Hörprobe      > Leseprobe      > Leseprobe      > Kindle Edition      > Kindle Edition      > Taschenbuch      > Taschenbuch      >
Formate:
Leseprobe      > Leseprobe      > Kindle Edition      > Kindle Edition      > Taschenbuch      > Taschenbuch      >
Formate:
Leseprobe      > Leseprobe      >
Lesevergnügen mit Spannung und Nervenkitzel für alle. Der Bestseller von Lena Sander jetzt auch für Tolino als Download verfügbar.
Weitere Infos      > Weitere Infos      >
Ab sofort im Buchhandel!  …und vielen Online-Stores. Für alle Bücherwürmer und Freunde der Psychothriller von Lena Sander wurde der Debut-Thriller der Autorin als Taschenbuch- Ausgabe im Pro-Talk-Verlag veröffentlicht. Erhältlich im Buchhandel und diversen Internet-Shops.
weitere Infos      > weitere Infos      >
Hier geht´s zu einer aktuellen Blogtour zum Thriller ZERSETZT auf BookLady
Amazon.de: Kindle-Shop > eBooks  > Krimis & Thriller-Bestseller
Amazon.de: Kindle-Shop > eBooks  > TOP 100 Bestseller

BÜCHER

Liebe Leser, Auf dieser Seite möchte ich Ihnen meine bislang veröffentlichten Bücher näher vorstellen. So unterschiedlich die Geschichten sind, so haben sie doch alle eines gemein -  den erschreckenden Tatsachenhintergrund.

MEMORY EFFEKT

Psychothriller Zwei Leben – zwei Frauen – ein Komplott? Kaum ihrer Ehehölle entkommen, entdeckt Mia in der Zeitung ihre eigene Todesanzeige. Ein genialer Schachzug ihres brutalen Ehemannes – oder steckt etwas ganz anderes dahinter? Je näher sie der Wahrheit kommt, desto grausamer wird sie von der Vergangenheit eingeholt. Das Leben der Psychiaterin Linda gerät aus den Fugen, als ihr Mann schwer verunglückt. Gleichzeitig sieht sie sich von Unbekannten bedroht. Welches Geheimnis hat Lindas Mann mit ins Koma genommen? Auf welche fatale Weise sind die Schicksale der beiden Frauen miteinander verbunden? Memory-Effekt: ein intelligent angelegter Psychothriller, dessen Tatsachen unter die Haut gehen.
Copyright © 2016 - Alle Rechte vorbehalten.

EXITUS - Der Deal

Psychothriller Keine      Anhaltspunkte,      keine      Zeugen,      eine Leiche …? Der Obdachlose Björn verschwindet spurlos - und er ist nicht der einzige. Niemand hatte seinen Verschwörungstheorien Glauben schenken wollen. Max, ein Afghanistan-Veteran und ständiger Begleiter von Björn, begibt sich im Obdachlosenasyl auf die Suche nach seinem Freund. Die Nachforschungen entwickeln sich mehr und mehr zu einem Albtraum. Nichts ist so, wie es scheint… Exitus – Der Deal: mehr als eine Fiktion? Finden Sie es heraus!
Der Bestseller von Lena Sander
Erscheinungstermin: 20. Juni 2015 Seitenzahl: 284 Seiten ISBN: 978-1514673942
Der zweite Thriller von Lena Sander
Erscheinungstermin: 03. Dezember 2014 Seitenzahl: 299 Seiten ISBN: 978-1505382419              

ZERSETZT

Thriller Es kann jeden treffen nächste Woche – morgen – heute – jetzt! Die schrecklichsten Storys schreibt oft das Leben selbst. Diese Erfahrung macht die junge Journalistin Julia Hoven, als sie die Hintergründe einermysteriösen Krankheit recherchiert, an der ihr Vater leidet. Und Julias Vater ist nicht der Einzige ... Stück für Stück deckt Julia zusammen mit ihrem Kollegen Felix eine haarsträubende Geschichte auf. Als in ihre Wohnung eingebrochen wird und ihr jemand offensichtlich nach dem Leben trachtet, stellt sich heraus: Julia hat sich mächtige Feinde gemacht. Und die werden alles tun, um sie zum Schweigen zu bringen. Die Grundidee des Thrillers "Zersetzt" basiert auf wahren Begebenheiten.
Erscheinungstermin: 02. Oktober 2013 Seitenzahl: 180 Seiten ISBN: 978-3939990215
Der Debut-Thriller von Lena Sander Leseprobe Hörprobe E-Book Kindle Edition Hörbuch bei Audible Taschenbuch bei Amazon Leseprobe E-Book Kindle Edition Taschenbuch bei Amazon Leseprobe E-Book Kindle Edition Taschenbuch bei Amazon E-Book Tolino Edition

Psychothriller

Lena Sander
Zu einer aktuellen Blogtour zum  Thriller ZERSETZT auf “Booklady” MEMORY EFFEKT von Lena Sander rezensiert und kommentiert auf der Seite “erlesen”
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>

Teilen


Facebook Twitter Google +
E-Mail Weitere